Kino Weiss X'tra - Absage Filmvorführungen 19./26./29. März 2020

Liebe Kinogäste,

auf Grund der aktuellen Lage entfallen die Filmvorführungen am 19./26./29. März 2020.

Für online gekaufte Kinotickets werden wir bis Ende dieser Woche eine Erstattung über paydirekt veranlassen. Kinotickets, die Sie bei uns vor Ort gekauft haben, werden wir Ihnen im Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau erstatten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf die kommende Kinosaison mit Ihnen im Herbst 2020!

Freundliche Grüße aus Monschau
Ihr Kinoteam Weiss X'tra

Wir machen Kino

Spannend, lustig, mitreißend, gefühlvoll, dramatisch…Beste Unterhaltung in besonderer Atmosphäre bieten wir von Oktober bis März im Druckereimuseum WEISS.

Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend oder Kinder- und Familienfilme am Sonntagnachmittag…es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Logo WEISS-Kino

Ganz großes Kino

Bestes Kinovergnügen mit 4 Sitzplatzreihen für bis zu 50 Besucher*innen:
24 Logenplätze in den hinteren beiden Reihen ("Flugzeugsitze")
26 Rangplätze in den vorderen beiden Reihen (gepolsterte Stühle)

Ticketpreise (zzgl. Vorverkaufsgebühr 0,50 € pro Filmreservierung)

Donnerstag:
7 € Loge5 € Rang
Cine-Sun-Day:
6 € Loge4 € Rang

Filmbeginn

Donnerstag:
20:00 Uhr – Einlass ab 19:00 Uhr
Sonntag:
16:00 Uhr – Einlass ab 15:30 Uhr

Im Museumsbistro können Sie sich vor dem Film mit Getränken und Knabbereien eindecken.

Ticketkauf (bis 4 Stunden vor Filmbeginn möglich)

Online:
Film + Sitzplatz auswählen und per paydirekt zahlen (einmalige Anmeldung im Onlinebanking der eigenen Hausbank notwendig).
Im Hause WEISS:
WochenSpiegel, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau-Imgenbroich
Montag - Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr.

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich!

Sie haben einen Kinogutschein? Den Gutscheinwert können Sie an der Abendkasse gegen Vorlage Ihrer Onlinereservierung gegen Bargeld auszahlen lassen.

Telefonische Reservierung + Ticketstornierung nicht möglich!

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten in unseren bestehenden Newsletter-Verteiler aufgenommen werden?

Dann schicken Sie uns gerne eine Mail an info(at)druckereimuseum-weiss.de

Eine Abmeldung des Newsletters ist ebenfalls über diese E-Mail-Adresse möglich.

Jugendschutz

Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Besuch öffentlicher Filmveranstaltungen nur bei entsprechender Altersfreigabe gestattet.

Der Gesetzgeber sieht folgende Altersfreigaben vor:

freigegeben ohne Altersbeschränkung

freigegeben ab 6 Jahren

freigegeben ab 12 Jahren

freigegeben ab 16 Jahren

keine Altersfreigabe (d.h.: freigegeben ab 18 Jahren)

 

Die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten setzen die gesetzlichen Vorschriften nicht außer Kraft!

Ausnahme:

Bei Filmen mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person in die Vorstellung eingelassen werden.

Die Altersfreigabe wird von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft festgelegt. Die einzelnen Altersfreigaben der Filme erfahren Sie auf unseren Aushängen.

Des Weiteren wird der Aufenthalt in Kinos im Jugendschutzgesetz (JuSchG, §11) geregelt:

Kinder unter 14 Jahren

dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 20 Uhr beendet sind.

Jugendliche unter 16 Jahren

dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 22 Uhr beendet sind.

Jugendliche unter 18 Jahren

dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 24 Uhr beendet sind.

 

Die Anwesenheit ist grundsätzlich an die Altersfreigabe (siehe oben) gebunden!