Corona Virus: Minimales Risiko beim Zeitungszustellen

Liebe Zusteller*innen,

Veranstaltungen werden abgesagt, Schulen werden geschlossen und die Bundesregierung empfiehlt, Orte zu vermeiden, an denen viele Menschen zusammenkommen. Was bedeutet das für die Zeitungszustellung?

Da Sie als Zusteller*in an der frischen Luft und in der Regel allein unterwegs sind, gibt es kaum Gefahren einer Infektion während des Zustellens. Allerdings empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig die Hände zu waschen, Händeschütteln mit unseren Lesern zu vermeiden und Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Menschen zu halten.

Den Job als Zusteller bewerten wir als sehr Risiko gering. Sollten Sie Fragen zu der Thematik haben, melden Sie sich gerne bei Ihrem*Ihrer zuständigen Vertriebsinspektor*in.

Freundliche Grüße aus Monschau

Ihr Team von WEISS-Direktservice

WEISS-Direktservice ist der Verteilprofi innerhalb der WEISS-Gruppe

Seit über 50 Jahren übernehmen wir jegliche logistische Dienstleistung für unsere Auftraggeber und Kunden – vom Transport bis hin zur Zustellung von Zeitungen, Anzeigenblättern, Katalogen und Werbeprospekten. Weil unsere internen Abläufe gut strukturiert sind und wir uns bestens vor Ort auskennen, können wir die Wünsche unserer Kunden flexibel erfüllen.

Gestartet ist WEISS-Direktservice als Abteilung innerhalb des WEISS-Verlags. Die erste Verteilung erfolgte im September 1966 im Raum Monschau. In den Folgejahren wurde das Verbreitungsgebiet kontinuierlich erweitert. Seit dem Jahr 2000 ist WEISS-Direktservice ein selbstständiges Unternehmen innerhalb der WEISS-Gruppe.

Neben unseren regionalen Vertriebsgebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit ca. 2.300 Ortszusteller*innen verteilen wir, über qualitätsgeprüfte Partner, auch bundesweit sowie in den Benelux-Staaten und Frankreich. Sollten Sie Interesse an einer Beilagenverteilung haben, senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an info(at)weiss-direktservice(dot)de oder über das Kontaktformular.

Unser Spezialist*innenteam steht Ihnen mit umfassendem Know-How zur Seite und entwickelt intelligente Lösungen für eine professionelle Informationsverbreitung, basierend auf neuestem Daten- und Kartenmaterial, auch im Bereich Geomarketing.

Unsere ausgezeichnete Verteilqualität wird von unabhängigen externen Unternehmen regelmäßig überprüft und bestätigt. Das Gütesiegel "Geprüfte Prospektzustellung" (GPZ), das der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) an Zustellunternehmen für deren hohe Verteilqualität vergibt, darf WEISS-Direktservice bereits seit Jahren dauerhaft tragen.

Modernster Maschinenpark und ausgereifte Logistik sowie ein perfektes Kontrollmanagement sichern die verlässliche und termingerechte Auslieferung. WEISS-Direktservice steht für Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Prägnanz in der Zustellung von Printprodukten.

Gespräch zwischen zwei Personen

WEISS-Direktservice als Arbeitgeber

Das letzte und zugleich wichtigste Glied in der Kette der Verteilung sind Zusteller*innen. Sie sind direkt mitverantwortlich für unseren Erfolg.

Bei Wind und Wetter sorgen sie Woche für Woche dafür, dass die Produkte unserer Kunden in die erreichbaren Briefkästen gelangen. Deshalb liegen uns unsere Zusteller*innen und deren Belange sehr am Herzen.

Wir wollen, dass sie gerne für uns arbeiten.

Mit unseren Vertriebsinspektor*innen vor Ort und den Gebietsbetreuer*innen in unseren Büros haben unsere Zusteller*innen kompetente Ansprechpartner*innen für ihre Belange. Die Vertriebsinspektor*innen erläutern vor Beginn der Zustelltätigkeit die Vertragsunterlagen sowie Zustellbezirke und erklären, worauf es beim Verteilen ankommt. Bei Fragen und Problemen stehen sie mit Rat und Tat zur Seite und können eventuell auftretende Probleme schnell und unkompliziert vor Ort lösen.

Teenager arbeitet als Zeitungsbote

Wir suchen Zusteller (m/w/d)

Sie sind mindestens 13 Jahre alt und auf der Suche nach einer attraktiven Nebenbeschäftigung?
Sie sind gerne an der frischen Luft?
Dann bewerben Sie sich jetzt als Zusteller*in bei WEISS-Direktservice!

Ihre Vorteile:

  • freie Zeiteinteilung
  • Tätigkeit an der frischen Luft
  • attraktive Entlohnung
  • Zustellbezirk in Wohnortnähe
  • qualifizierte Betreuung durch Vertriebsinspektor*innen vor Ort
Springerzusteller stellt WochenSpiegel zu

Wir suchen Springerzusteller (m/w/d)

Wir suchen Springerzusteller*innen im gesamten Verteilgebiet, welche die Stammzusteller*innen im Urlaubs- und Krankheitsfall vertreten. Dazu sollten Sie ein eigenes Fahrzeug besitzen, und sich auch in unbekannten Gebieten mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Gebietskarten zurecht finden.

Ihre Vorteile:

  • freie Zeiteinteilung
  • Tätigkeit an der frischen Luft
  • attraktive Entlohnung